17 Kommentare

  1. Christiane

    och nein, Lili doch nicht. Sie ist nur ein bisschen lädiert, aber dafür umso hübscher, wenn sie so schön schlummert. Weiterhin alles Gute für die kleine Maus und toi,toi,toi das die Tropfen helfen.

    • Sie frisst wenigstens mit Appetit, und ich hoffe, dass es lange so bleibt. Husten tut sie auch nicht mehr, das war nur am vergangenen Freitag. Hätte sie nicht gehustet, wüsste ich heute gar nicht, dass sie krank ist … aber so bekommt sie nun wenigstens die Organtherapie.

    • Besser Galgenhumor, als rumjammern, oder nicht? In solchen Situationen auch lachen zu können, finde ich besser …

  2. Liebe Grüße zurück von Lili! Sie hat eben gefrühstückt und dabei ihre Globulimischung zu sich genommen.

  3. Ja, das ist in dieser Situation auf keinen Fall verkehrt, wenn man trotzdem noch Freude und Humor hat – und du uns sogar noch daran teilhaben lässt =)

    Für die süße Lili weiterhin das Beste!
    Deine Betty und Mimi

    • Ja, den Humor muss man sich unbedingt bewahren.
      Gerade haben wir wieder inniglich gekuschelt … und Lili hat Appetit, das ist gut und wichtig!
      Liebe Grüße
      Renate

  4. Genau, Appetit und Reserven sind das Allerwichtigste. Ich bin froh, dass es Lili ganz gut geht und dass Du Deinen Galgenhumor hast.

  5. Christiane

    liebe Samstagsgrüße auch von uns. Wenn sie mit Appetit frißt und dann auch brav die Medizin nimmt ist es doch ein gutes Zeichen. Liebe Renate positiv denken das ist viel wert und Lili weiß das sie es gut bei Dir hat und Du Dich um sie sorgst.

    • Momentan sitzen wir auf dem Sofa, ich kucke “Rainmain” und Lili liegt auf meinem Schoß. Sie futtert, spielt und die Knoten werden nicht dicker. In mir grummelt die Hoffnung …

  6. Christiane

    laß Lili einfach nur Katze sein und schau nur ab und zu nach den Knoten. Ich denke mal sie hat es vielleicht schon länger und es war wirklich Zufall, das Du sie entdeckt hast. Sie fühlt sich wohl und das ist doch im Moment wirklich die Hauptsache.
    Liebe Knuddler für die Maus und auch für Moritz und Lieschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.