10 Kommentare

  1. Christiane

    die Viecher sind aber auch dieses Jahr wieder besonders lästig. Sowohl Lady als auch Maxel haben schon mit ihnen Bekanntschaft ( :-(( ) geschlossen.
    Aber Lieschen macht es sehr elegant.

    • Moritz bringt die meisten Zecken. Manchmal bis zu 5 Stück. Bei Lieschen entzünden sich die Zeckenangriffe, und bei Lili habe ich gestern die 2. Zecke der Saison rausgezogen. Aber sie ist ja auch hauptsächlich daheim. Was in der momentanen Situation besonders positiv ist. Sie ist einfach wie ein Hündchen, fast immer da, wo ich bin, zumindest in Blicknähe.
      Ach, mein geliebter Liebling … sie bereichert mein Leben und füllt es täglich mit Freude!

  2. Christiane

    siehst Du, Lili vertraut Dir und sie weiß das Du für sie da bist.
    Liebe Samstagsgrüße von der “Strohwitwe” – übrigens ich habe in der Mediathek vom ZDF den Bericht mit Blacky Fuchsberger gefunden und werde ihn gemütlich anschauen.
    Deine Christiane

    • Ich sag ja, kaum sind die Katzen aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Sofa … 😉

  3. Zecken? Wo habt ihr die denn her?
    Hier hat bisher keine von unseren 4 Mäuschen eine.
    Warum -> Zeckenhalsbänder!!!!!!!!!!!!
    Übrigens, unser Nachbarin hat ein riiiiieses Problem mit Borreliose und die Zecke warten quasi auf sie. Was trät sie, wenn sie in den Garten geht: Zecken- bzw. Katzenhalsbänder :))))

    • Die Halsbänder nutzen bei meinen Katzen nichts, sie bringen trotzdem Zecken mit nach Hause. Außerdem stinken die Bänder, und den Geruch den ganzen Tag im Näschen zu haben, stelle ich mir auch nicht schön vor.

  4. Stimmt, dieses Jahr waren die Zecken schon sehr früh aktiv. Minnie hatte auch schon eine, die ich erst nach dem Beißen gefunden habe. Bei seinem dicken Pelz ist das echt nicht einfach, solche Mitbewohner zu finden. Die beiden anderen krabbelten noch auf ihm rum und konnten problemlos eingefangen werden. So lange die sich auf seinen weißen Flecken bewegen, sind sie leicht sichtbar. 😉

  5. Oh wie ich diese Viecher hasse. Ich kann’s Dir gar nicht sagen! Immer beißen die Mistdinger zu. Mama “operiert” sie mir ja immer aus’m Fell, aber das ist so verdammt unangenehm und zwickt immer ein bisschen. Bin echt froh, wenn die Zeckenzeit wieder vorbei ist.

    Schnurrige Grüße
    Mikesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.