5 Gedanken zu „Wo ist der Kater?

  • 30. Juni 2017 um 19:24
    Permalink

    Ja hinter der Gardine ist Rosine, da hat Sie sich aber gut versteckt.
    Ne kleine „Tatze“ schaut heraus im ersten Bild, beim dritten ist aus mit dem „versteck“
    ich hab dich erkannt.
    Gruß
    catmanrolf

    Antworten
  • 1. Juli 2017 um 22:30
    Permalink

    Wie süß. Katzen bewahren sich irgendwie immer ihr kindliches Gemüt und bringen einen damit zum Lächeln.
    Herzliche Grüße,
    Doris

    Antworten
    • 1. Juli 2017 um 22:43
      Permalink

      Oh ja, liebe Doris! Wie oft am Tag ich über den kleinen Kerl schmunzle und oft auch laut lache, kann ich gar nicht zählen. Er hat so ein sonnig-wonnigliches Gemüt! Und das wiederum ist gut für mein Gemüt.

      Antworten
  • 2. Juli 2017 um 20:05
    Permalink

    Da hat also der kleine Racker mit dir verstecken gespielt.
    Es ist doch wunderbar für dich, dass du den süßen Rosso aufgenommen
    hast und er dir soviel Freude bereitet.

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten
  • 5. Juli 2017 um 13:36
    Permalink

    Voll der Verstecker-Rosso :-D Aber aus dem Versteck heraus jagen, macht ja auch Megaspaß :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.