Wo ein Wille ist, findet sich auch ein Plätzchen

Mit einem bisschen guten Willen findet man auch in einem vollgestopften Regal einen Schlafplatz …

4 Kommentare

  1. Man kann nur immer wieder staunen, wohin sich die Miezen manchmal
    legen. Unsereins kann sich gar nicht vorstellen, dass solche Liegepositionen
    bequem sind. Aber wir sind ja auch keine Katzen und können da nicht mitreden.
    Da es aber sehr gemütlich aussieht, wie der rote Racker auf dem
    Papierstapel liegt und schläft, gefällt es ihm sichtlich gut dort.

    Liebe Grüße von
    Elke

  2. In der Tat, liebe Elke, da kann man sich immer wieder nur wundern.
    Neulich lag er auf dem Drucker …

    Liebe Grüße
    Renate

  3. Rosso von der Poststelle? Schön, dass es mit Deinem roten Gefährten immer wieder so ‘kuschlige’ neue Fotomotive gibt 😉
    Gemütliche Grüße schickt Euch Silke

  4. Katzen, die finden überall Platz 🙂 Kenne das von Mikesch!

    LG
    Sandra, ehem. Malina vom Blog mit Herz

    P. S.
    Ich habe jetzt ein neues Blog. Magste mich mal besuchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.