Viele Katzen haben Hunger

Fast jeden Tag denke ich, wie gut es unsere Kätzchen doch haben. Sie bekommen regelmäßig Futter, leben in einer warmen Wohnung, bekommen viele Streicheleinheiten, und wenn sie krank sind, bringen wir sie zum Tierarzt.
Leider gibt es aber sehr viele Leisetreter, die unter ganz anderen Umständen ihr (Über)Leben fristen, und wenn ich solche Fotos sehe,

strassenkatze

wird mir ganz anders ums Herz. Umso schöner ist es, dass es Menschen und Institutionen gibt, die sich dieser Streuner annehmen. Momentan macht der Tierschutzshop wieder eine Aktion, um Straßenkatzen zu helfen. und führt vom 29. August bis 12. September 2016 die große Katzen-Aktion durch. Daran nehmen zehn deutsche Tierschutzvereine teil, die sich in ganz Europa vor Ort um die Tiere kümmern.

Jede Spende hilft doppelt
Neben gesundem Futter benötigen die Vereine auch dringend finanzielle Unterstützung für die medizinische Versorgung ihrer Schützlinge. Der Tierschutz-Shop zahlt deshalb von jeder Bestellsumme auf www.tierschutz-shop.de eine Prämie an die Vereine. Diese Hilfe greift genau da, wo sie gebraucht wird.
Informationen & Bildmaterial zu den Vereinen und zur Aktion gibt es auf der Homepage des Tierschutz-Shop.

Jeder Euro hilft Kätzchen, die es nicht so gut haben wie unsere pelzigen Stubentiger!
Ich hab wieder gespendet – spendest du auch?

3 Kommentare

  1. Astrid Roth

    Schöne und leider auch absolut dringende Aktion. Toll, dass Blogger wie du darauf aufmerksam machen und sogar selbst spenden. Alles Gute und herzliche Grüsse aus der Schweiz. Astrid

  2. Christiane

    das ist eine schöne Sache, den Tierschutzshop kannte ich garnicht. Danke, das Du uns darauf aufmerksam machst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.