Schwarzbär

Kater

… aber nicht meiner. Er lebt ein paar Häuser weiter. Hat sich seine Familie selbst ausgesucht. Auf dem Foto liegt er auf dem Autodach seines Dosenöffners. Ich kam vom Joggen zurück, als ich den hübschen Kerl entdeckte, lief schnurstracks nach Hause, holte die Kamera … und das Schlafmützchen lag immer noch auf dem Autodach.

13 Kommentare

  1. Ja, das ist ein hübsches Kerlchen … der lag neulich auch im Gebüsch, als ich dachte, mein Moritz läge da – vom Auto überfahren.
    Als ich anhielt und rüberguckte, schaute er verschlafen und machte sich schnell aus dem Staub. 🙂

  2. Christiane

    derhat ja einen süßen weißen Schnurrbart, hast Du aber Glück mit dem Knipsen gehabt.

  3. Na das ist ja ein putziger und vor allem milch-bärtiger Geselle :). Einfach klasse seine Zeichnung am Mäulchen :).

  4. Hallo Renate,

    das ist nicht nur ein sehr hübscher Kater, Du hast ihn auch sehr gut in Szene gesetzt. Klasse!!

    LG
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.