6 Kommentare

  1. Christiane

    man sieht, das er sich bei Dir doch am wohlsten fühlt und sich dafür auch in einen eigentlich viel zu kleinen Karton quetscht. Schön das er wieder sein Zuhause nutzt.

    • Mich auch! Nachdem er sich im Sommer zwei (!) Monate lang nicht hat blicken lassen, dachte ich nicht, dass ich ihn nochmal sehe … umso schöner die Überraschung, als er im September abends plötzlich im Hof stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.