Lili

Heute hat Lili ein bisschen was gefuttert. Ich biete ihr ihre Lieblingsspeisen an – sie schnuppert daran, nascht davon, sogar ein paar Körnchen hat sie verputzt. Ob sie spürt, dass der Abschied da ist? Ich weiß es nicht, aber sie spürt, dass etwas anders ist, das weiß ich.

terrasse

Momentan liegt sie auf der Terrassenbrüstung und lässt sich die Sonne auf den Pelz scheinen.

Terrasse-2

Es ist warm und ein laues Lüftchen weht. Ich schaue immer wieder, ob sie noch atmet, und wünschte, ihre Seele könnte auf dem Lüftchen in die andere Welt schweben …

3 Kommentare

  1. Christiane

    toi, toi, toi für die kleine Maus. Ich drücke wie immer ganz fest die Däumchen und unsere zwei die Pfötchen.

  2. Tanja P

    Sie sieht so friedlich aus, wie sie da in der Sonne badet, die ihr bestimmt gut tut.

  3. Die süße Lili genießt die Sonne. So wie es aussieht, hat sie noch keine Lust, diese Welt
    zu verlassen.

    Liebe Grüße von
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.