Kundenservice

Neulich hatte ich eine Frage/kleine Beanstandung bei meinem Animonda-Futter. Meine Anfrage wurde umgehend beantwortet und rasch geklärt. Und heute drückte mir der Postbote ein Paket in die Hand. Absender: Animonda. Das nenne ich Kundenservice!

 

P. S.: Die Knusper-Leckerli “Hühnchenfleisch mit Minze” haben Rosso derart gut geschmeckt, dass er sich nach der ersten Portion zur Selbstbedienung entschlossen hat …

 

knusper

knusper-1

5 Kommentare

  1. Wow, das ist wirklich Service. Ich habe auch fast immer das Carny, wird auch am Liebsten gefressen, Wegwerfquote gleich Null.

    • Wegwerfquoe bei mir = definitiv Null. Ich füttere die Sorte, seit ich Rosso habe. Hab seinerzeit ein Döschen mitbekommen … es war ja Sonntag und ich hatte natürlich kein Kittenfutter.

  2. Christiane

    das ist ja ein toller Kundenservice und spricht für die Firma. Die Selbstbedienung hat er aber nicht von Moritz abgeschaut ?? Unsere Lady kann das allerdings auch zu gut ;-))

    • Das können wohl alle gut … man muss nur aufpassen, dass sie keinen Kunststoff (Tüte) fressen …

  3. So einen tollen Kundenservie wünscht sich wohl jeder!!!
    Bei so einer Firma kauft man doch gerne wieder ein.
    Rosso ist eben ein kleiner Feinschmecker und wenn es so lecker ist,
    hilft nur noch die Selbstbedienung.
    Natürlich muss man aufpassen, dass die Folie aus Versehen nicht
    mitgefressen wird. Aber dafür wird die liebe Katzenmama Renate
    schon sorgen!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.