Katz und Maus

Moritz’ Lieblingsplatz – tagsüber. Nachts schläft er entweder auf oder unter meinem Bett. Zur Zeit mal wieder drunter. Aber zum Kuscheln kommt er weiterhin jeden Morgen. Dann steht er neben meinem Kopf und sagt: Miau! Dabei stupst er seine Pfote in mein Gesicht …

3 Kommentare

  1. Christiane

    Tipp- oder Denkfehler: er heißt doch Rosso ;-))

    Aber einen so ähnlichen Lieblingsplatz hat Maxel, wenn Günter vor dem Rechner sitzt muß er unbedingt auf Günter’s Schoß. Er quengelt so lange, bis Günter das Kissen (ein ganz spezielles) nimmt und er darauf Platz nehmen kann. Ab und an wird dann runtergehopst, ein paar Bröckchen Trockenfutter gemümmelt und dann wieder ab nach oben.
    Liebe Grüße zu Euch von uns
    Christiane & Co.

  2. Oh ja, da war ich in Gedanken wohl bei meinem Schwarzbär, der im Himmel lebt.
    Es ist natürlich der Rotbär, wie man deutlich sehen kann.
    Liebe Grüße
    Renate

  3. Was für ein originelles Foto!!! Ein Glück, dass die Maus nicht lebendig ist!
    Sieht aber richtig gut aus, die Beiden passen gut zusammen.

    Liebe Grüße von
    Elke und ihrer Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.