3 Gedanken zu „Kater-Yoga

  • 25. November 2017 um 21:55
    Permalink

    Ich muss feststellen, dass der süße Rosso nicht nur prima Kabel durchbeissen kann,
    sondern auch sehr sportlich ist. Er ist ja auch noch ein junger knackiger Kater!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten
  • 4. Dezember 2017 um 16:36
    Permalink

    Hihi, Kater-Yoga. Die machen schon die seltsamsten Stellungen. Das sehe ich immer wieder bei unserem Josef. Es ist aber vertrackt, meist habe ich dann die Kamera nicht griffbereit. Irgendwann wird’s aber klappen. Mit lieben kätzischen Grüssen, Charley.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.