Helfende Hände – engagierter Tierschutz

Banner-2

Der Verein “Helfende Hände” kümmert sich vor allem um Katzen und Hunde aus dem Tierheim Tripple A an der spanischen Sonnenküste (Costa des Sol). Gerade im Ausland gelten Katzen und Hunde nur als lästig und die meisten von ihnen führen ihr Leben unter schlimmsten Umständen – und viele von ihnen leben nicht lange.

Tiere haben aber dasselbe Recht auf Leben, denn sie haben auch eine Seele und Gefühle. Das erleben wir ja täglich mit unseren Leisetretern, die ein königliches Leben führen und uns als Dank viel Freude schenken.

Gemeinnütziger Tierschutz wird getragen von Händen helfender Menschen, die das in ihrer Freizeit machen. Und selbstverständlich brauchen diese Menschen Unterstützung – auch finanzieller Art. Und sie brauchen auch Menschen, die sich der bedürftigen Tiere annehmen und ihnen einen liebevollen Platz geben, wo sie das Leben führen können, auf das sie Anspruch haben.

Bitte an die anderen Blogger: den Link zu veröffentlichen auf Euren Blogs wäre wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.