10 Kommentare

  1. Christiane

    Herrliche Bilder und die passenden Texte dazu !!!
    Lady und Maxel liegen auch lieber im Warmen, sie haben sich gestern jeder einmal auf eine Runde ums Haus aufgemacht, aber dann waren sie schnell wieder drinnen.
    Es war schw…-kalt und sehr windig und Schnee lag auch, aber nicht so viel wie bei Euch.
    Heute ist es bewölkt, die Sonne wagt sich ab und an heraus und es ist nicht mehr ganz so eisig, aber
    im Haus ist es gemütlicher und so bleiben wir auch lieber hier und lassen es uns gut gehen.
    Liebe Grüße zu Dir und den Fellnasen
    von Christiane und dem Rest.

    • Rosso liegt momentan auf seinem Kissen vor der Heizung. Moritz schläft auf dem Schreibtisch … auf einer Decke. Extra hingelegt für meine pelzigen Untermieter. Damit sie’s schön weich haben.

  2. Lakritze & Co

    Hier in Berlin scheint die Sonne. Wenn der böse Wind nicht wäre……
    Wir bleiben auch lieber im Zimmer. Auf dem Balkon ist es uns zu kalt.
    Schönen Sonntag noch
    eure Lakritze

  3. Gibts mal ein Foto von Lakritze? Wäre prima. Stell sie mir schön schwarz und glänzend vor. 🙂
    Hier am Ammersee ist es grau und kalt. Ohne Wind!

    • Christiane

      Renate, ist Lakritze nicht Kritzi von Engel u. Teufel, die nach Berlin “ausgewandert ” ist ???

        • Lakritze & Co

          LakritzeLiebe Renate!

          Das finde ich aber nett, dass du dich für mich interessierst. Da sende ich Dir natürlich gerne ein Foto von mir. Ja ich habe glänzendes Fell und bin eine Schildpattkatze.
          Ich wurde am 25.5. bei Engel & Teufel in Marlow geboren, und lebe seit Ende August hier bei Ingrid, Amira, Luna und Tobias.
          Im November wurden Tobias und ich Katzen des Monats. Darauf sind wir sehr stolz.

  4. Bei uns ist der Schnee schon wieder weg, der am Freitag mit sehr stürmischen Wind
    gefallen war. Allerdings hielt der Sturm bis heute Abend an, jetzt ist es fast windstill,
    aber immer noch sehr kalt.
    Das sind ja tolle Bilder im Schnee von dem süßen roten Racker!!! Ich kann mir gut
    vorstellen, dass es Rosso lieber nach drinnen in sein warmes Zuhause zieht, als draußen
    im nassen Schnee herumzuturnen. An der Heizung lässt es sich gut liegen!
    Lea geht auch nur kurz auf den Balkon, macht eine Ehrenrunde und kommt gleich
    wieder rein. Sie liegt auch sehr gerne auf dem Fensterbrett in Küche oder Schlafzimmer.
    Dort beobachtet sie dann die Vögel, die Stöckchenholer und die Straßenkatzen, zu denen
    sie ja auch mal gehörte!
    Jetzt kann aber endlich der Frühling kommen, nicht dass noch zu Ostern Schnee liegt!

    Liebe Grüße von
    Elke

  5. Liebe Elke, es scheint wie so oft zu sein: grüne Weihnachten, weiße Ostern!

    Und was mich am meisten ärgert – mein geliebter Bärlauch ist unterm Schnee versteckt!!! Der ist nämlich schon fast zehn Zentimeter hoch. (sh. Renate-Blaes-Blog).
    Liebe Grüße
    Renate

    PS: Moritz hat definitiv einen neuen Lieblingsplatz. Er liegt jetzt nur noch auf der Decke auf meinem Schreibtisch. Aber das kenne ich bereits: Lieblingsplätze werden gern gewechselt. Immer wieder mal was Neues …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.