11 Kommentare

  1. Suuuuper! Und? Keine Antwort?
    Sch…haufen. Die müssen sich sicher erst besprechen ….

    Ich versethe deine Reaktion sehr, sehr gut und finde es noch besser, was du gemacht hast, häng es an die ganz grosse Glocke!

  2. Richtig so! Sie sollen ruhig wissen, dass Information an oberster Stelle steht – schließlich warst du bei der Behandlung nicht dabei und musst doch wissen was deine Katze bekommen hat und mit welchen Wirkungen du rechnen musst.
    LG Anja

  3. Recht so. Wieso sagen die den Leuten sowas denn nicht? Dabei klang die Ärztin nach Deiner Beschreibung doch ziemlich vernünftig.

  4. Ich finde deine Beschwerde an die Tierklinik total gerechtfertigt!!!
    Und dass dir niemand Bescheid gesagt hat, welches starke Medikament (mit eventuellen
    Nebenwirkungen) Moritz bekommen hat, ist wirklich eine Schweinerei.
    Ich bin gespannt, welche Reaktion seitens der Tierklinik auf deine Beschwerde folgen wird!
    Schließlich ist jedes Tier ein Lebewesen und von einer Tierklinik erwartet man schon etwas mehr Verantwortungsgefühl!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Genau so ist es, liebe Elke. Und schon stellt sich die nächste Frage: warum wurde nicht der Kot untersucht??? Es könnte sein, dass diese ganzen Probleme nur wegen Bandwürmern aufgetaucht sind. Dann hätte nämlich eine ganz kleine Entwurmung genügt … Aber nein, ich habe 470 Euro in der Klinik gelassen!

      • Hast Du Mamas und Papas Postkarte aus dem Urlaub bekommen, liebe Renate?

        Schnurrige Grüße
        Mikesch mit Anhang, der hofft, dass die Karte bei Dir am Ammersee angekommen ist!

  5. Ja, liebe Mikesch, die Grüße aus meiner alten Heimat habe ich bekommen und mich sehr darüber gefreut. Frag doch bei Gelegenheit mal, wie das Essen im “Adler” war. Ich denke: ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Renate

    • Hey Renate!
      Ich werde alles demnächst posten und Dir noch keine Insider Informationen zu unserem schönen Urlaub liefern *lach* Lass’ Dich überraschen!

      LG und ein schönes WoEn
      Malina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.