8 Kommentare

      • Aber so richtig hat Rosso da noch nicht mit seiner Gestaltungsarbeit angefangen 😉

        Danke für die gestrige Post 🙂 Mail folgt, wenn ich mal endlich zum Lesen komme …
        Liebe Grüße von Silke, die zur Zeit lieber selber schreibt, aber leider auch noch einen fiesen Stapel Rechnungen vor sich hat.

  1. Unsere Lieblinge haben eben so ihre eigenen Vorstellungen. Eigentlich müsste sich
    Moritz doch den supergemütlichen und kuscheligen Karton aussuchen. Macht er
    aber nicht, vielleicht reizt ihn das Geknister vom Papier mehr!

    Liebe Grüße von
    Elke

  2. Ingrid, Amira, Luna, Tobias und Lakritze

    Ja so sind wir Katzen halt. Wir vier mögen gar keine Kartons. Aber das geschenkte Billig- Plastikzelt, das lieben wir sehr. Und darum wird auch gekämpft. Von innen kann man die Pfoten da draußen erkennen und reinbeißen. Und es knistert so schön.

  3. Christiane

    das Rosso die Kartons mag, das bescheinigen die Ränder ;-)) Lady hat heute versucht einen Karton, den der Postbote gebracht hat, zu öffnen. Hat sie aber nicht geschafft, Spuren bewiesen ihr Tun. Ich habs leider nicht fotografieren können.

    • Ich kann auch schon wieder mit einem neuen Karton aufwarten. Kaum stand er auf dem Fußboden, schon hockte Rosso in seiner Funktion als Trockenbauer drin. Fotos folgen.

      • Christiane

        da bin ich aber mal gespannt. Dir noch einen schönen Sonntagabend. Wir werden gleich lecker speisen und uns dann den Münsteraner Tatort anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.