Das neue Kratz-, Spiel-, Fummelbrett

Vor wenigen Tagen bekamen Rosso und ich das Angebot, ein Kratz-Spiel-Fummelbrett der Firma Canadiancat-Company zu testen. Da haben wir natürlich Ja gesagt.

Gestern nun kam der Postbote – mit einem großen Paket in der Hand. Herr Rosso war sehr neugierig und musste das Paket umgehend begutachten.

Dann wurde ausgepackt und alles untersucht.

Dann war SOFORT Krallenpflege angesagt. Ausgiebig.

Nach vollführter Krallenpflege habe ich ein paar Futterkörnchen im Kratzbrett versteckt. Die hat der rote Racker natürlich sofort erschnüffelt.

Dann hat er sich auf dem Kratzbrett bequem gemacht, ein bisschen darauf rumgelümmel und entspannt.

Nochmal nach Futter suchen, dann ein bisschen Körperpflege und schließlich die Frage: Was kommt jetzt?

Die mitgelieferte und ins Kratzbrett gestreute Katzenminze hat Herrn Rosso übrigens nicht interessiert … werde ich heute mit den Staubsauger wieder raussaugen. Bröselt nur rum … das Zeug.

Die mitgelieferten beiden Spielbälle haben ihn auch nicht sonderlich interessiert. Das Futter war deutlich wichtiger …

Das gesamte Kratzbrett ist aus Karton. Und wie lange die Oberfläche Rossos Krallen standhält, wird sich zeigen. Denn er kratzt darauf herum wie ein Wilder.

Also, wer für seine Katzen auch so ein prima Kratz-, Spiel-, Fummelbrett haben möchte, kann das
bei der Canadiancat-Company.com machen. Die haben so viele von den Dingern, dass sie sie sogar verkaufen …

5 Kommentare

  1. Lakritze & Co

    Das ist ja ein großes Kratz- und Fummelbrett mit interessanten Löchern. Glauben wir gerne, dass Rosso da nach Leckerlis sucht. Katzenminze mögen wir eigentlich alle. Aber Baldrian noch viel mehr…….

  2. Der rote Racker hatte den Dreh mit den Leckerlis aber schnell raus.
    Da sieht man mal wieder, wie pfiffig die Katzen sind!
    Das Kratzen auf dem Kratzbrett macht ihm bestimmt viel Spaß.
    Du wirst ja sehen, wielange es hält!

    Liebe Grüße von
    Elke

  3. So, wie das Brett jetzt schon ausschaut, wird es nicht all zu lange halten. Denn die Krallenpflege auf dem gepressten Karton macht Rosso in der Tat Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.