DANO – neue Katzenfuttersorte

Rosso hat eine neue Tierfuttersorte geschickt bekommen. Neugierig wie der kleine Rotbär ist, hat er sie natürlich gleich ausprobiert. Und das Ergebnis sieht man hier: Sie hat ihm geschmeckt.

Hier die Pressemeldung: Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist wichtig, um die Gesundheit der geliebten Samtpfote dauerhaft zu unterstützen. Mit den neuen, biologischen Filets in Soße von DANO gelingt dies besonders einfach. Geeignet für ausgewachsene Katzen und Kater aller Rassen und Altersgruppen, sorgen die vollwertigen Mahlzeiten in den Sorten Huhn, Rind oder Truthahn gleichzeitig für Abwechslung im Napf. Die praktischen Portionsbeutel à 85 g erleichtern derweil nicht nur die Futtergabe, sondern beinhalten bereits alle Nährstoffe, die die Katze pro Mahlzeit benötigt.

Bei der Rezeptur des neuen Nassfutters setzt DANO auf beste Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau sowie eine schonende Zubereitung. Hohe Ansprüche an Nachhaltigkeit sowie Achtung der Natur sind wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Entsprechend enthalten auch die neuen biologischen Filets in Soße weder Konservierungsstoffe noch zugefügten Zucker oder sonstige minderwertige Zutaten. Was die Filets besonders macht, ist außerdem die bissfeste Konsistenz echten naturbelassenen Fleisches, die sich deutlich von handelsüblichen Patés abhebt.

Die neuen Nassfutter-Sorten Filets in Soße mit Huhn, Rind oder Truthahn sind ab dem 25. März 2021 im Portionsbeutel mit 85 Gramm zu einem Preis von 1,20 Euro online sowie stationär bei Drogerie-Discounter dm verfügbar.

1 Kommentare

  1. Es klingt ja sehr gut, was die neue Futtersorte verspricht. Und wenn Rosso das Futter schmeckt,
    ist es ja bestimmt in Ordnung.
    Ich möchte sehr gerne, dass meine Lea von ihrer Futtersorte Sheba wegkommt und werde
    mal ausprobieren, wie ihr das Futter schmeckt. Vielen Dank für den Hinweis auf das neue
    Futter!

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.