Rosso wundert sich. Da hat doch jemand SEINEN Karton in Beschlag genommen! Wie gut, dass im Flur ein nagelneuer Ersatzkarton steht …

kater-im-karton

Seit zwei Tagen ist es kühl am Ammersee. Und es regnet. Da zieht Moritz es vor, sein Schläfchen in der Wohnung zu halten. Und zwar in Rossos Karton.

schwarzer-kater-im-karton

Wie man deutlich sehen kann, hat Rosso, der kleine Trockenbauer, sich sehr viel Mühe gemacht, den langweilig geraden Wänden eine neue Form zu geben …

schwarzer-kater-im-karton

Die scheint Moritz auch zu gefallen, denn er liegt jetzt nur noch dort drin. Wenn er daheim ist …
Außerdem ist es dort auch sehr weich: Kissen + Kaninchenfell.

P.S.: Wie man sehen kann, hat Rosso gleich begonnen, den neuen Karton zu bearbeiten …

rosso-im-neuen-karton

Da liegt einer in MEINEM Karton!

5 Gedanken zu „Da liegt einer in MEINEM Karton!

  • 26. Juli 2017 um 20:54
    Permalink

    Ich kann Moritz gut verstehen, dass er sich in dem gemütlichen Karton mit Kissen und
    Kaninchenfell so richtig wohlfühlt. Wenn er sonst immer draußen herumstromert, hat er
    sich auch ein wenig Luxus verdient, oder?
    Schön, dass Rosso es nicht so tragisch nimmt und seinen neuen Karton gleich bearbeitet hat.
    Er scheint ja ziemlich müde zu sein. Ich wünsche ihm, dass es ihm neuen Karton richtig gut
    geht!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten
  • 26. Juli 2017 um 22:54
    Permalink

    wieder so eine herrliche Geschichte. Den beiden geht es so gut bei Dir. Was macht Lieschen ??

    Gestern ging bei uns auch die Welt unter, heute waren wir in Aachen, Günter mußte fürs DRK was
    erledigen und ich bin mitgefahren. Wetter war herrlich und wir haben einen schönen Stadtbummel gemacht. Zurück sind wir über Land gefahren, haben die Autobahn links liegen gelassen, das war natürlich viel schöner und man hat um einige mehr von der Gegend gesehen.

    Liebe Grüße und jetzt geh ich schlafen.

    Antworten
    • 27. Juli 2017 um 00:36
      Permalink

      Sonne? Heute? Bei euch? Bei uns hat es am Stück geregnet und zwar so viel, dass ich in meinem Schlafzimmer unterm Dachjuchhee zwei Schüsseln aufstellen musste, weil es rein geregnet hat. Dachdecker kommt morgen! Hoffe ich zumindest.

      Antworten
      • 27. Juli 2017 um 13:28
        Permalink

        ja, wir hatten schönes Wetter gestern. 24° C in Aachen und auch zu Hause war es am Abend noch angenehm warm. Heute Nacht hat es geregnet und es ist etwas kühler geworden – 21°C – im Augenblick ist es auch bewölkt, aber die Luft ist sehr schwül . Die nächsten Tage soll es aber auch wieder mehr regnen und die Sonne wird sich wohl selten blicken lassen. Da haben wir gestern das Richtige gemacht und ich habe sogar etwas Farbe bekommen, was bei mir eigentlich selten vorkommt, da ich ja wg. der „roten“ Haare sehr helle Haut habe. Liebe Grüße und ich drücke die Däumchen, daß derDachdecker da war und Du die Schüsseln wieder wegstellen kannst.

        Antworten
        • 27. Juli 2017 um 14:27
          Permalink

          Dachdecker war da! Schüsseln sind weg.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.