9 Kommentare

  1. So ‘ne Sauerei! Macht die Beute bei uns auch immer.
    Dabei hat Lili so eine gute Tarnfarbe!

  2. Flügellahme Beute hat allerdings Probleme … aber normalerweise haben die Katzen das Nachsehen. Allerdings hat Felix (der ja nicht mehr lebt) vor ein paar Jahren innerhalb einer Viertelstunde ein halbes Dutzend Jungvögel angeschleppt. Einmal sogar zwei aufs Mal. Er hatte wohl ein Netz gefunden. Ach, taten mir die Piepmätzchen leid …

  3. Ja, so geht es mir auch immer.
    Diese armen kleinen Vögelchen. Allerdings ist mir schon mal aufgefallen, dass die Äuglein sehr trocken waren und die Tierchen wohl schon etwas länger tot waren. Wenn ein anderer Nesträuber (Elster oder Eichhörnchen) eher da war und evlt. die Eltern weg sind … kommt Kater oder Katze mit “geklauter” Beute.

  4. Moritz’ erste Maus war auch geklaut. Lieschen hatte sie erbeutet.Die Maus rannte im Wohnzimmer rum – und zack – hatte Moritz sie stibietzt. Moritz ist unglaublich flink. Wenn ich zum Beispiel ein Stückchen Käse werfe … der Käse hatte kaum Zeit zum landen, schon hat Moritz ihn erwischt.

  5. engelundteufel

    Dass die doofen Vogies aber auch immer so schnell sind 🙁 Tut uns leid, Lili, dass es diesmal kein Erfolg war 🙁
    Schnurrer Engel und Teufel

  6. die hat so tolle türkisfarbene Augen – kommt das nur auf dem Foto so rüber oder sind die in echt auch so türkis-blau?
    Liebe Grüße,
    Marion

    • Liebe Marion,
      Lili hat die schönsten Augen der Welt. Die Farbe wechselt je nach Lichteinfall. Mal sind sie türkis, mal fast grasgrün. 🙂

      Liebe Grüße
      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.