Besuch vom Nachbarn Martl Holmes

kater-rossohier riechts nach kater

Der schöne und stattliche Nachbarkater Martl Holmes kommt ja nun wieder fast täglich. Meistens hockt er nur auf der Terrassenbrüstung und peilt nach drinnen. Manchmal springt er aber auch runter – und Rosso ist dann jedes Mal sehr aufgeregt.


Wenn Martl sich dann wieder verabschiedet hat, schnuppert Rosso ausgiebig an seinen olfaktorischen Hinterlassenschaften herum.

3 Kommentare

  1. Martl Holmes gefällt es bei euch wohl unheimlich gut, wenn er sich ständig blicken lässt.
    Maunzt Rosso denn auch ganz laut, wenn er den Martl draußen sieht?
    Lustig finde ich es ja, dass er die Gegend abschnuppert, wo Martl war!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

  2. Christiane

    also ich muß schon sagen, neben der Katzenklappe steht “Flüssignahrung” ;-)) doch nicht für Rosso und die anderren, oder ??? Grins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.