4 Kommentare

  1. Lakritze & Co

    Ich hatte mal einen Mauserich. Er hieß Bartholomäus und war sehr niedlich. Aber als kleines Mädchen hatte ich schreckliche Angst. Sogar vor toten Mäusen in der Falle bin ich laut schreiend weggerannt. Später fand ich sie toll.
    Ingrid

    • Bartholomäus = Bartholomaus

      Mit Mäusen hatte ich nie Probleme. Als Kind hörte ich sie im Dachboden rumrennen … altes Bauernhaus. Manchmal rannte auch eine durch mein Zimmer. Ratten gab es auch, die fand ich weniger putzig.

  2. Auch ich habe vor Mäusen keine Angst, bei Ratten sieht es schon anders aus!
    Aber die Mäuse sind so klein und wie diese Maus in deinem Film doch richtig
    niedlich.
    Zorro, der kleine Mäusefänger, hat die Maus natürlich zum Fressen gern, was ich
    von seiner Seite aus gesehen auch verstehen kann!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.