Auf. Ab. Auf.

Lili

Lili lebt. Sie futtert. Sie schnurrt. Die Knötchen sind minimal kleiner geworden. Sie geht auch in den Garten. Der Gruß im großen weißen Katzenklo ist auch in Ordnung.

Napf

Wir haben uns wohl noch ein paar Tage … oder Wochen? Für jeden Tag mit meinem geliebten Liebling bin ich dankbar.

8 Kommentare

  1. Liebe Renate!
    Ich möchte nicht in Deiner Haut stecken. Es ist schrecklich! Ich bete, dass ihr Euch noch eine Zeitlang habt.

    LG
    Malina!

  2. Christiane

    ach Renate, ich sorge mich mit Dir um die kleine Maus und drücke weiterhin ganz fest die Daumen, dass sie noch viele schöne Stunden mit Dir und den zwei Fellnasen verbringen kann. Schöne Fotos und der Text mit dem leeren Napf, einfach nur herrlich.
    Liebe Grüße und toi,toi,toi für Lili
    Christiane

  3. Wie die süße Lili vor ihrem leeren Napf sitzt, das sieht richtig putzig aus!!! Sie hat aber auch einen entschlossenen Gesichtsausdruck, als wollte sie sagen, bin ich nicht gut, ich habe alles
    aufgefuttert.
    Das Bild mit der schlafenden Lili ist auch allerliebst!
    Wenn man sich die Bilder so betrachtet, könnte man annehmen, dass es ihr richtig gut geht.
    Sie lebt ja noch und nur das zählt!!!

    Einen schönen Sonnabend mit deinen Lieblingen wünscht
    dir von Herzen
    Elke

  4. Danke für Eure liebevollen Worte, liebe Freundinnen. Es ist wirklich keine leichte Zeit … trotzdem eine sehr emotionale Zeit. Mit Angst, aber auch mit viel Liebe. Und nur das zählt. Momentan ist Kuscheln angesagt. Es regnet und da liegt Lili lieber auf meinem Schoß als auf dem Terrassenstuhl – obwohl der im Trockenen steht.

    Liebe Wochenendgrüße
    Renate

  5. Doch wieder eine Nachricht, Gott sei Dank. Vorgestern habe ich dauernd geschaut, ob es was Neues gibt, gestern konnte ich nicht. Auch wenn es noch so schwierig ist … ich bin so froh, dass Lili lebt und es ihr momentan wieder einen Tick besser geht.

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

  6. Nina Söhnel

    Liebe Renate, ich traue seit fast zwei Monate wegenMaximilian, ein wunderschöner Kater. Er ist 11Jahre alt geworden und plötzlich krank geworden. Wasser Inder Lunge! Ich habe allesversucht um ihn zu retten.Deshalb kann ich Dich sehr gut verstehen und leide mit Dir mit. Ich wünsche Dir viele unendliche Tage und Nächte mit deiner Lilli. Viel Kraft und Du kannst dich jederzeit bei mir melden. Deine Nina aus Meckenheim

Schreibe einen Kommentar zu Nina Söhnel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.