Arbeit für den Trockenbauer

Kater Rosso

Rosso stürzt sich nach wie vor auf jeden neuen Karton oder kartonähnliche Gegenstände. Gestern hatte mein kleiner Trockenbauer wieder ordentlich was zu tun.

Heute hat der Postbote noch zwei Kartons gebracht. Sie sind bereits in Arbeit … Beweis folgt.

7 Kommentare

  1. Christiane

    Renate, gib Rosso doch mal einen bunten Karton, dann kann er Dir Konfetti herstellen und Du hast für Karneval ausgesorgt. ;-))
    Liebe Grüße aus dem heute verschneiten, aber mittlerweile schon matschigen Berg. Land
    von uns Vieren.

    • Christiane

      wir auch, Günter hat allerdings wie immer Rosenmontag Dienst beim DRK. Er ist aber im Büro und hat organisatorische Aufgaben, wie Helferregistrierung bei Dienstantritt und Dienstende. Früher sind wir auch über Karneval geflüchtet. Ein Jahr waren wir in Goslar, das war ein wunderschönes Jeckenfreies langes Wochenende.

  2. Der kleine rote Racker ist ja gar fleißig am Bearbeiten des Kartons. Sieht echt gut aus!
    So kann sich Katz natürlich auch gut die Zeit vertreiben!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Das Geräusch ist immer köstlich. Manchmal reißt er so kraftvoll, dass es richtig Krach macht. Ich werde mal ein Video machen – mit Ton.

  3. Oh je, wenn Feala das sieht, dann nimmt sie sich bestimmt ein Beispiel an Rosso. Kartonkanten werden schon eifrig gelocht und Plastikhüllen an Schreibtisch getackert. Andererseits Karton-Konfetti oder Reißwolf hätte ja irgendwie auch was 😉
    LG Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.