Als Martl noch klein war …

… sah er so aus.

martl-klein

Er war wenige Monate alt und für ein paar Tage verschwunden. Als seine Dosenöffnerin ihn endlich irgendwo in der Nachbarschaft entdeckt hatte, war er sehr müde und musste erstmal ausgiebig schlafen …

7 Kommentare

  1. Wie niedlich! Eigentlich mag ich keine getigerten Katzen. Die Fellfarben finde ich langweilig, aber dieser Kerl hat von allem das Schönste abbekommen.
    Diese puscheligen Tupfen auf dem Bauch, herrlich!
    Übrigens, in so einem Bettchen kann man ja auch wirklich suuuper ausschlafen.

  2. Elke Holz

    Ich mag getigerte Katzen auch total gerne. Und wenn man so süß ist wie der kleine Martl, dann erst recht. Martl war ja schon als Katzenbaby so niedlich. Es ist also kein Wunder, dass aus ihm
    so ein hübscher Kater geworden ist.

    Liebe Grüße von
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.