10 Kommentare

  1. Christiane

    das sind ja so schöne Fotos von Deinen Pelzchen. Kommt Moritz jetzt tatsächlich jeden Tag nach Hause?? Es sieht so aus als wenn er mit Rosso spielen würde oder zankt er sich mit ihm ?? Lieschen schaut derweil dem Ganzen zu.

    • Ja, er kommt täglich. In diesem Moment futtert er gerade … Ich muss ihn allerdings immer mit List (ein bisschen Futter anlocken und dann packen)) einfangen … von allein kommt er nicht in die Wohnung. 🙂

  2. Ich bin ja echt baff darüber, was ich da sehe!!! Alle drei Hübschen sind
    zusammen bei dir. Lieschen ist wohl die heimliche Beobachterin und schaut
    zu, was Rosso und Moritz so treiben. Rosso möchte gerne mit Moritz spielen,
    aber Moritz bestimmt nicht mit ihm.
    Ob Moritz sich noch an die neue Situation bei dir im Haus gewöhnen wird?
    Es sind doch sehr erfreuliche Bilder von den drei Vierbeinern.

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Genau so ist es, Rosso will spielen, die anderen nicht. Aber allmählich nimmt das Gefauche ab … Mal sehen, was wird, wenn es so richtig kalt wird draußen.

      Liebe Grüße
      Renate

  3. Oh wie schön 😀 Rosso will spielen – aber Moritz nicht -der ist wohl immer noch genervt von dem roten Wirbelwind, was? Wie steht Lieschen jetzt zu ihm?
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Lieschen gewöhnt sich allmählich an ihn. Wenn er nur nicht immer mit allen Vieren auf sie draufspringen würde …

    • Moritz kommt nun täglich … und heute ist er auch nicht weggerannt, sondern hat sich im Hof streicheln lassen. Dann hab ich ihn wieder hochgetragen … wo er dann gespeist hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.